Interesse, Fragen, Beratungsbedarf?
Rufen Sie uns an: 0221.202 37-0

NEWS

12.06.2020

Mehr Kündigungsschutz gefordert

Der Deutsche Mieterbund fordert die Verlängerung des corona-bedingten Kündigungsschutzes. Jede 10. Beratung erfolgt zu Zahlungsproblemen wegen Corona.

mehr

BGH-Urteil

22.06.2020

Mietminderung wg. Baulärm

Erneut: In der Regel keine Minderung wegen Baulärm von Nachbarbaustelle. BGH bestätigt Rechtsprechung aus dem Jahr 2015 (VIII ZR 197/14).

mehr

AKTUELLE LAGE DURCH DAS CORONA-VIRUS

Alle Geschäftsstellen wieder geöffnet

Seit Mitte Juni sind unsere Geschäftsstellen wieder geöffnet.
Wir beraten Sie wie gewohnt im persönlichen Gespräch unter Einhaltung der Corona-Hygiene-Vorschriften.

Wir beraten Sie aber auch weiterhin telefonisch oder per Mail.

Wenn Sie einen Telefontermin vereinbart haben:
Mailen Sie unseren Rechtsberater*Innen
bitte umgehend Ihre Unterlagen – mit folgenden Angaben:
- Name des Mitglieds
- Mitgliedsnummer
- Telefonnummer
- Beratungstermin (Datum, Uhrzeit, Name des Rechtsberaters/der Rechtsberaterin)
Sie können uns Ihre Unterlagen aber auch in unsere Briefkästen einwerfen.

Wir rufen Sie dann zum vereinbarten Termin an!
Sollte es zu geringen Verzögerungen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen!

Wenn Sie einen persönlichen Beratungstermin vereinbart haben:
Kommen Sie zum Termin wie gewohnt in Ihre zuständige Geschäftsstelle
und bringen Sie Ihre Unterlagen zum Beratungsgespräch mit.

Sie möchten Mitglied werden? Herzlich willkommen!
Bitte schließen Sie Ihre Mitgliedschaft sicher und bequem online ab unter „Mitglied werden“.
Alternativ können Sie auch Beitrittsunterlagen telefonisch anfordern oder uns in unseren Geschäftsstellen besuchen.

Ihre und unsere Gesundheit sind uns wichtig – lassen Sie uns gemeinsam dazu beitragen, die Verbreitung des Corona-Virus zu stoppen.


Willkommen beim Mieterverein Köln

Besser beraten rund ums Miet-, Pacht- und WEG-Recht

Sie haben es bestimmt schon selbst erlebt – schnell ist man mit dem Vermieter uneins über die Betriebskostenabrechnung, Kautionsrückzahlung, Schönheitsreparaturen, Mängel und, und, und. Streitigkeiten, bei denen Sie ohne Unterstützung häufig nicht Ihr gutes Recht erhalten. Und die Sie oft viel Zeit, Geld und Nerven kosten. Als unser Mitglied ersparen Sie sich dies in den allermeisten Fällen, denn unsere Juristinnen und Juristen schlichten 97 % aller Streitfälle außergerichtlich. Werden Sie jetzt Mitglied! 

Nachrichten

Neuauflagen ab sofort erhältlich

24.06.2020
MIETERHANDBUCH & MIETERLEXIKON: Die Standardwerke zum Thema "Mieten" sind in neuer Auflage erschienen und ab sofort in unseren Geschäfststellen erhältlich! mehr


18.05.2020:
GESETZGEBUNG: Der Bundesrat hat am 15. Mai der vom Bundestag beschlossenen CO2-Komponente beim Wohngeld zugestimmt, die zum 1.1.2021 in Kraft treten soll. mehr

BGH-Urteile

Keine automatische Grundbucheinsicht

12.06.2019
EINSICHT: Bundes- und Landtagsabgeordnete haben nicht automatisch das Recht, das Grundbuch einzusehen - so der Bundesgerichtshof (BGH V ZB 98/19). mehr


18.09.2019
KEIN SCHADENERSATZ: Dies gilt auch, wenn Mieter nach teilweisem Abriss von Uralt-Tapeten die Renovierungsarbeiten abbricht (BGH VIII ZR 263/17). mehr

Mieterzeitung

Mieterverein statt Gericht

17.02.2020
KOMMENTAR: Die aktuelle Prozessstatistik des DMB für das Jahr 2018 zeigt, die Mieter*innen wollen nicht wegen jedes Wohnungs- oder Mietproblems gleich vor Gericht ziehen. Lesen Sie den Kommentar von DMB-Präsident Lukas Siebenkotten! mehr


17.02.2020
LESERFRAGEN: Mieter fragen - DMB-Experten antworten zu den Themen Gartenpflege, Sperrmüllentsorgung, Heizkostenverteiler und Verteilerschlüssel. mehr

Streit mit Ihrem Vermieter? Das muss nicht sein!

Denn wenn Sie bei uns Mitglied sind, sorgen wir dafür, dass Sie Ihr gutes Recht bekommen.
Ohne, dass es Sie viel Zeit, Geld und Nerven kostet.

Erstklassige juristische Beratung für nur 90,- Jahresbeitrag

Unsere Juristinnen und Juristen beraten und vertreten unsere Mitglieder jährlich in mehr als 35.000 Einzelterminen – und schlichten 97 % aller Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter außergerichtlich. Erfahrung und Erfolg, die Sie derart gebündelt nirgendwo sonst finden. Doch wir sind nicht nur für Sie da, wenn es Ärger gibt: Wir vertreten Ihre Interessen zudem auf lokal-, regional- und bundespolitischer Ebene.

Jetzt Mitglied werden

Darum sollten Sie Mitglied im Mieterverein Köln werden

  • Sie erhalten konkrete Hilfe zu allen Themen rund ums Mieten: zu Betriebskostenabrechnung, Mieterhöhung, Schönheitsreparaturen usw.
  • Sie erhalten fundierte Antworten auf Ihre Fragen
  • Sie sparen sich teure Rechtsstreits mit Ihrem Vermieter
  • Sie werden auf politischer Ebene vertreten
  • Sie können günstig Wohnraum mieten
  • Sie erhalten Informationen aus erster Hand
  • Unsere Mitarbeiter und Rechtsberater haben immer ein offenes Ohr für Sie

Schlagen Sie es nach – Mieterwissen von A bis Z

Hinterher ist man immer schlauer! Um dies zu vermeiden, haben wir wichtige Informationen zu typischen Mieter-Vermieter-Themen für Sie zusammengestellt. Sie ermöglichen es Ihnen, sich mit nachfolgenden Themen grundlegend vertraut zu machen. Möchten Sie individuell beraten werden,  werden Sie jetzt Mitglied – oder wenden sich als Mitglied direkt an unsere Juristen.