Interesse, Fragen, Beratungsbedarf?
Rufen Sie uns an: 0221.202 37-0

Jetzt Mitglied werden

Auch online informiert 

Facebook, Twitter und Co.

Der Deutsche Mieterbund war natürlich auf dem Nationalen Kongress zum Bündnis für bezahlbares Bauen und Wohnen vertreten. Das Eingangsstatement von Mieterbund-Direktor Lukas Siebenkotten zur Diskussion „Mehr bezahlbarer Wohnraum – wir packen es gemeinsam an“ können Sie als Video-Mitschnitt auf unserer Facebook-Seite ansehen.

Wir informieren auch über interessante Angebote und Aktionen unserer Mietervereine vor Ort, etwa die Kooperation mit der Stadt Bonn zur mietrechtlichen Beratung der Leistungsempfänger durch den Bonner Mieterbund oder die Petition gegen Zweckentfremdung von Wohnraum durch Medizintouristen, die der Mieterverein München unterstützt.

Mietnebenkosten sind immer ein interessantes Thema. Mieterbund-Geschäftsführer Ulrich Ropertz erklärt die Zusammenhänge in der Wirtschaftswoche, der Beitrag wurde über unsere Facebook-Seite 26-mal geteilt und erreichte 2.545 Personen.