Interesse, Fragen, Beratungsbedarf?
Rufen Sie uns an: 0221.202 37-0

Jetzt Mitglied werden

Mieterverein Köln nun auch bei YouTube,Facebook und Instagram

Wir laden Sie ein, sich mit uns zu vernezten

Anfang des Jahres hatten wir es in der Mieterzeitung angekündigt, nun ist es soweit: Der Mieterverein Köln geht auf Sendung bzw. ist ab sofort bei Facebook, Instagram und YouTube aktiv, um seine Mitglieder wie auch weitere Interessierte über die neuesten mietrechtlichen Entwicklungen zu informieren und Impressionen aus den Kölner Veedeln zu teilen.

Zum einen unterhalten wir ab sofort einen YouTube Channel, der sich „Mieterverein Köln e.V.“ nennt. In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir dort Clips, in denen wir zu mietrechtlichen Themen Stellung beziehen. Wir geben Mietertipps, klären über Probleme auf, die immer wieder Gegenstand unserer täglichen juristischen Beratung sind. Eine individuelle persönliche Beratung können die Beiträge natürlich nicht ersetzen, aber sie sollen helfen und aufklären, Rechtsirrtümer vermeiden, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist.

Zudem möchten wir die Möglichkeit nutzen, Gesetzesänderungen und aktuelle mietrechtliche Urteile zu kommentieren und deren Auswirkungen auf bestehende Mietverhältnisse aufzuzeigen. Wir möchten informieren über die Lage auf dem regionalen Wohnungsmarkt und über Ratsbeschlüsse, die wohnungspolitisch von Bedeutung sind. Hierzu zeigen wir auf unserem YouTube Kanal ausschließlich selbst produzierte Clips.

Die ersten Clips sind schon im Kasten und können bei YouTube unter „Mieterverein Köln e.V.“ angeschaut werden. Wir bemühen uns in diesen Beiträgen um größtmögliche Authentizität, weshalb wir uns entschlossen haben, die Beiträge ausschließlich mit Mitarbeitern des Mietervereins Köln zu gestalten. Entstanden sind Clips, die sich unter anderem mit den Themen Heizen im Winter, Winterdienst, Einzahlung einer Mietkaution, Renovierung bei Auszug etc. beschäftigen.

Ähnlich gestaltet sich unser Facebook-Auftritt, wobei wir hier natürlich auch die Möglichkeit nutzen, Fremdbeiträge zu teilen, von denen wir der Ansicht sind, dass sie für unsere „Freundinnen“ und „Freunde“ von Interesse und Bedeutung sind. Auf Instagram veröffentlichen wir in erster Linie Fotos, verbunden mit kurzen rechtlichen Hinweisen, aber auch Fotos vom Leben in den Veedeln, Augenblicke, die zeigen, dass Köln und sein Umland vielmehr als nur der Dom sind und dass der Mieterverein Köln nah dran ist - an den Mietern und dem Leben im Köln.

Schauen Sie doch mal rein. Wir freuen uns auf Ihre Reaktion! Sie finden uns bei YouTube, bei Facebook und Instagram unter Mieterverein Köln e.V.