Interesse, Fragen, Beratungsbedarf?
Rufen Sie uns an: 0221.202 37-0

Jetzt Mitglied werden

Die wichtigsten Urteile für Mieter

Aktuelles aus der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs

Von Schönheitsreparaturen über Betriebskosten bis hin zur Kündigung: Wir nennen Ihnen die wichtigsten Entscheidungen, die Sie als Mieter kennen sollten. 

25.07.2017: Vorgetäuschte Modernisierungsankündigung
12.07.2017: Grundmiete plus "Zuschlag Schönheitsreparaturen" zulässig
10.07.2017: Widerruf einer Modernisierungsvereinbarung
27.06.2017: Streit über Wohnfläche im Mieterhöhungsverfahren
19.06.2017: Umlage der Grundsteuer bei gemischt genutzten Grundstücken
16.05.2017: Soziales Wohnprojekt kein Kündigungsgrund
24.04.2017: Bei Mieterhöhungen mit Mietspiegeln ist Stichtagszuschlag möglich
19.04.2017: Mietminderung wegen Lärmbelästigungen
19.04.2017: Vorgetäuschter Eigenbedarf – bei Verdacht hat Vermieter Darlegungspflicht
05.04.2017: Kündigung wegen "berechtigten Interesses" eingeschränkt
28.03.2017: Unwirksame Betriebskostenabrechnung bei zusammengefassten Positionen
22.03.2017: Sozialklausel hilft Mieter, wohnen zu bleiben
22.02.2017: Schadensersatzanspruch des Vermieters wegen Modernisierungsstopp 
14.02.2017: Gekündigter Mieter zieht nicht aus – „ortsübliche Marktmiete“
01.02.2017: Vermieter muss innerhalb von 12 Monaten über Betriebskosten abrechnen
03.01.2017: Eigenbedarfskündigung weiter erleichtert
03.01.2017: Wohnungsschäden nach Polizeieinsatz
03.01.2017: Mietzahlungsauftrag muss bis zum 3. Werktag erteilt werden